>> Matsch, Regen, Kälte, Schneestürme…, tatsächlich war in diesem Jahr wenig vom Frühling zu sehen! Der Winter hatte unsere Weiden lange in seinem eisigen Griff, sonnige Frühlingstage durften wir nur

Share

>>Saftige grüne Weiden, voller frischer Gräser und Kräuter, Auen soweit das Auge reicht. Warme Sonnenstrahlen, die die steilen Berghänge in scheinbar grenzenlose Weiten eintaucht, Freiheit pur. Außer den sanften Vogelsängen

Share