Versteckspiel auf der Sommerweide

Der überraschende Schneefall Ende September, hat uns komplett überfallen und somit einen warmen Spätherbst für´s Erste verschoben! Zum Glück sind unsere Zottl vor dieser Kaltfront, wieder an den „Fürsterhof“ zurückgekehrt!

Share

>>Jaja ich weiß, in den letzten Wochen ist es etwas ruhiger um mich geworden! Ich war schwer beschäftigt, meinen Winterspeck in Frühlingsrollen umzuwandeln und mir die immer stärker werdende Frühlingssonne

Share

>> Von draußt vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es fröstelt sehr!?! Mal ganz ehrlich, mit dem ganzen Tamtam das die Zweibeiner rund um Weihnachten veranstalten konnte

Share

>>Saftige grüne Weiden, voller frischer Gräser und Kräuter, Auen soweit das Auge reicht. Warme Sonnenstrahlen, die die steilen Berghänge in scheinbar grenzenlose Weiten eintaucht, Freiheit pur. Außer den sanften Vogelsängen

Share
Wer kennt die Zottlnossi?

Rund hundert Hochlandrinder leben am Fürsterhof in Ramsau am Dachstein. Marietta Schweighofer und Richard Langsteiner erkennen jedes einzelne ihrer Tiere schon auf den ersten Blick. In ihrem Hofladen verkaufen sie

Share